Chronik

Der Heeressportverein wurde 1976 gegründet und mit Februar 1977 als eigenständiger Verein durch den österr. Heeressportverband genehmigt. Er dient als Bindeglied des Bundesheeres zur Zivilbevölkerung.

Im Gründungsjahr waren ca. 14 Mitglieder geführt, welche bis heute auf 200 angewachsen sind.